• +41 43 538 95 34
  • info@scts.ch

Gut zu Wissen

Marketing Tipps für Tourismusunternehmen

Marketing_Tiips_u_Tricks_Beitragsbild

Marketing ist teuer! - Es kommt darauf an!

Google My Business Kartensuche

R.

Redaktioneller Eintrag

Bei beinahe allen Campingführern ist der redaktionelle Eintrag kostenlos und hat nichts mit der Werbung zu tun.
Und so sollte es bei einem guten Führer auch sein.

Es liegt jedoch an jedem Campingplatz selbst diese Einträge bei den Verlagen zu pflegen. Bei einigen Verlagen funktioniert das via Formular, bei anderen via login.
Nicht immer funktionieren diese logins einwandfrei und der Aufwand ist nicht zu unterschätzen. Aber abgesehen von Aufwand und Nerven kosten diese Einträge nichts.

 

Für den Kunden macht es aber einen enormen Unterschied, ob die Daten im jeweiligen Campingführer korrekt sind oder nicht. Stimmt die Telefonnummer noch, sind die Öffnungszeiten korrekt, oder vielleicht haben sie längst neue WC Anlagen sowie einen Kinderspielplatz und im Führer steht davon nichts? Das alles macht einen grossen Unterschied für den Kunden und damit auch für Sie.

Sollte Ihnen dieser Aufwand zu gross sein, können Sie bei uns ein Jahres-Abo lösen. Mit dem Redaktionsabo übertragen Sie diese mühsame Schreibtischarbeit an uns.

T.

Tripadvisor

340 Millionen User – Das ist die Zahl der Menschen, die pro Monat auf Tripadvisor nach einer Unterkunft oder Aktivität suchen.
Während im Ausland der Eintrag eines Campingplatzes auf Tripadvisor bereits selbstverständlich ist, zeigen sich Schweizer Campingplätze hier deutlich zurückhaltender.Dabei ist der Eintrag auf Tripadvisor für Unternehmen kostenlos.

Einfach Unternhemen eintragen, Kategorie wählen, Beschreibung und Bilder hinzufügen und fertig. Kleiner Tip, die richtige Kategorie für Campingplätze ist „sonstige Unterkünfte“.

Einiges geht auch kostenlos - Wenn man weiss wie...

G.

Google My Business

Ihre Google My Business Seite ist die Online Visitenkarte Ihres Unternehmens.
Mit Ihr werden Sie bei einer Google Suche gelistet, sie erscheint bei einer Kartensuche mit Google und User informieren sich mit Hilfe dieser Seite über Ihr Unternehmen.

Nicht selten begnügt sich ein User mit dem Aufruf der Informationen über Google My Business und besucht ihre eigene Webseite erste gar nicht. Denn Bilder, Öffnungszeiten, Adresse, Telefon und auch Bewertungen anderer User, all das kann er bereits auf der Google Seite sehen.  – Sofern Sie diese Informationen sorgfältig gepflegt haben.

Schritt 1 für eine gute My Business Seite auf Google ist die eigene Inhaberschaft

Schritt 2 ist die regelmässige Pflege der Seite, die Aktualisierung der Informationen und Bilder

Schritt 3 ist die Optimierung. Denn wenn es in Ihrer Region mehrere relevante gleiche Seiten gibt, dann wollen Sie doch auf der Karte ganz oben erscheinen!

Last but not least: Vergessen Sie nicht, die Kundenbewertungen auch zu beantworten und zu honorieren.

Da wir wissen, dass derlei Detailarbeiten aufwendig sind und das notwendige Knowhow sich ständig ändert, bieten wir seit letztem Jahr folgende Services an.

  • Einrichtung Google My Business
  • Einmalige Optimierung Google My Business
  • Monats-Abo Google My Business

 

Beispiel_Redaktioneller Eintrag
redaktionellerEintrag_Campingfuehrer

C.

Campanio

Auf der beliebten Webseite www.campanio.eu kann ein Campingplatz gratis 2 Bilder veröffentlichen.

Bilder lösen beim Kunden Emotionen und Bedürfnisse aus. Deshalb ist es so wichtig Ihr Campingplatz ins reche Licht zu rücken und mit tollen Bilder auf sich aufmerksam zu machen. Automatisch zieht es die Augen auf die Profile mit Bilder. Die Klickrate ist um ein vielfaches höher.

 

 

B.

Bewertungen

Bewertungen auf Internetportalen sind für viele Gastgeber ein notwendiges Übel.

Auch wenn man es sich vielleicht manchmal heimlich wünscht, lässt sich die Zeit nicht zurückdrehen. Bewertungen von Gästen gehören heute zum täglichen Geschäft. Und auch wenn sie oft im ungünstigsten Moment erscheinen – „Hauptsaison“ – lassen sie sich nicht verleugnen.

Was also tun?

Unterschiedliche Studien zeigen, dass die grosse Mehrheitder Internetnutzer Bewertungen liest. Das heisst wiederum, dass die Antworten ebenso gelesen werden. Mit einer guten Antwort haben sie also die Möglichkeit Ihr Unternehmen wieder ins rechte Licht zu rücken.